Schlagwort: Sabine Machwürth

Pressemitteilung: MTI feiert 30-jähriges Bestehen

Machwürth Team International seit 30 Jahren erfolgreich am Markt aktiv

Mit Erfahrung Zukunft gestalten – anlässlich seines 30-jährigen Firmenjubiläums feiert das international agierende Trainings- und Beratungsunternehmen dieses Jahr mit ausgewählten Kunden, Kooperationspartnern und Mitarbeitern unter diesem Motto Geburtstag.

Das Partner-Treffen veranstaltet das Machwürth Team International (MTI) am 6./7. September in Visselhövede. Mit Impulsen aus verschiedenen Kundenprojekten diskutieren die Anwesenden nicht nur die zukünftigen Anforderungen in der Personal- und Organisationsentwicklung, sondern werden zudem in Workshops zukunftsweisende Weiterbildungs- und Unternehmensentwicklungsthemen entwickeln & kennen lernen und natürlich auch gemeinsam networken und feiern.

>> Erfahren Sie mehr in der offiziellen Pressemitteilung!

Projektbericht: Komplexe Veränderungsbegleitung im Vertrieb

PROJEKTBERICHT

Komplexe Veränderungsbegleitung im Vertrieb

Weltweit eine neue Vertriebsstrategie einführen und in den Köpfen der Mitarbeiter verankern – das ist eine komplexe und herausfordernde Aufgabe. Entsprechend sorgfältig muss sie geplant und gemanagt werden, wie dieser Projektbericht zeigt.

Projektbericht: Dem Kunden Lösungen statt Produkte verkaufen

PROJEKTBERICHT

Dem Kunden Lösungen statt Produkte verkaufen

Um seinen Ertrag zu steigern, führte ein Unternehmen mit Unterstützung von MTI ein Vertriebsentwicklungsprojekt durch. Dieses zielte unter anderem darauf ab, dass die Verkäufer ihren Zielkunden den Mehrwert der Produkte und Problemlösungen ihres Unternehmens plastischer vor Augen führen.

Weniger Stress mit dem richtigen Zeitmanagement

„Vom Kleinkram und großen Brocken“

Zeitmanagement aus Sicht einer Führungskraft. Wir alle kennen die Prinzipien des Zeitmanagements, doch trotz Eisenhower und Pareto-Prinzip, trotz Delegation ist die Zeit stets knapp. Erfahren Sie, mit welchen Strukturen und Prinzipien eine Führungskraft die Komplexität im Griff behält.

Ein Artikel von Sabine Machwürth

Führung der digitalen Generation

„Leadership Coaching – Führung und die junge Generation Z“

Aktuell strömt die digitale Generation auf den Arbeitsmarkt. Diese Generation hat andere Ansprüche und Forderungen an die heutige Arbeitswelt als die vorherigen Generationen. Dies stellt Führungskräfte vor große Herausforderungen.

Die digitale Generation, die jetzt in die Unternehmen drängt, ist anders. Hohe Leistungsorientierung ist vorhanden, der Gebrauch digitaler Kommunikationsmittel selbstverständlich. Multimedial unterwegs zu sein ist Routine. Eine Generation, die sich auf Augenhöhe sieht, auch wenn Know-How und Arbeitshaltung erst entwickelt werden. Mit Selbstbewusstsein gehen die jungen Fachkräfte und Akademiker daran mit alten Stereotypen aufzuräumen.

Dem Vorgesetzten Feedback geben, auch ungefragt, ist selbstverständlich. Warum nicht eben nebenbei im Internet privat recherchieren, organisieren und
kommunizieren. Geschäftliche Nachrichten per SMS, Voicemail na klar. Arbeiten nach Bio-Rhythmus und nicht unbedingt nur 8 Stunden, sondern wie es die Arbeit braucht, ist kein Problem. Home-Office und mit Teamviewer und Skype zuhause arbeitsbereit sein, geht auch. Es handelt sich um eine Generation, die nicht so klar zwischen Arbeits- und Privatzeit trennt, jedoch an einer ausgeglichenen Work-Life-Balance sehr interessiert ist. Eine Generation, die es früh gewohnt ist, selbst zu entscheiden und oft risikofreudig und experimentell an Arbeit herangeht.

>> Lesen Sie weiter im bereitgestellten Download

Digitale Moderation von Großgruppen-Events

„Große Personengruppen in kurzer Zeit trainieren“

Wie können wir Dutzende, Hunderte oder gar Tausende von Mitarbeitern oder Kunden in kurzer Zeit schulen oder trainieren? Das fragen sich Unternehmen oft, wenn sie neue Verfahren oder Problemlösungen in ihrer Organisation oder im Markt einführen. Hierfür gibt es unter anderem dank der IT-Technik inzwischen effiziente Wege.

Digitale Moderation

„Die moderne Technik
zum Einbinden der Mitarbeiter nutzen“

Bei Tagungen, Workshops und Kick-off Veranstaltungen kommen oft noch die klassischen Moderationsmedien Pinnwand und Flipchart zum Einsatz. Dabei können insbesondere große Events mit Hilfe der modernen Informations- und Kommunikationstechnologie meist viel dynamischer, effektiver und interaktiver gestaltet werden.

Projektbericht: Guter Service macht den Unterschied

„Exzellenz im Service“

Die Kosten für die Gewinnung eines neuen Kunden sind enorm. Unternehmen legen ihren Fokus daher immer mehr auf die Kundenbindung und die Steigerung der Kundenzufriedenheit. Zufriedene Kunden sind ein wichtiger Bestandteil des Erfolgs.

Machwürth Team International