Schlagwort: Gesundheit

mehr Schlaf, Erholung und Entspannung im BGM

Schlafen Sie besser! – Warum die richtige Schlafhygiene Ihnen zu mehr Schlaf, Erholung und Entspannung verhilft und welche BGM Maßnahmen hier unterstützen können

mehr Schlaf, Erholung und Entspannung im BGM
Was haben Schlaf, Erholung und Entspannung mit der eigenen Gesundheit und mir BGM zu tun? Sehr viel. Doch den vielen Menschen ist dieser Zusammenhang nicht bewusst oder wird es erst, wenn bereits gravierende gesundheitliche Folgen sich eingeschlichen haben. Dabei gehört das Wissen um die Wirkung von ausreichendem Schlaf und Entspannung zu den Basics der eigenen Gesundheit und sollten daher auch ein essentieller Teil des BMG sein. Mitarbeitende sollten gleichauf mit den Vorgesetzten für ausreichend Schlaf, Entspannung und Erholung sorgen. Weiterlesen: Schlafen Sie besser! – Warum die richtige Schlafhygiene Ihnen zu mehr Schlaf, Erholung und Entspannung verhilft und welche BGM Maßnahmen hier unterstützen können

Gesunde Ernährung und Bewegung

Ernährung und Bewegung – die Basics der Eigenen Gesundheit – Ein Thema für Unternehmen? Tipps für ein erfolgreiches BGM

Gesunde Ernährung und Bewegung
Unternehmen, die BGM implementiert haben, sind deutlich attraktivere Arbeitgeber. Und den Arbeitnehmern ist die Balance zwischen Arbeit und Gesundheit immer wichtiger. Genau hier setzen jedoch auch oft erste Schwierigkeiten ein. Wie verantwortungsvoll gehen Führungskräfte und Beschäftigte mit der eigenen Gesundheit um? Ist die persönliche Gesundheit und der Umgang damit überhaupt ein Thema für Unternehmen? Welche essentielle Handlungsfelder bilden die Basis für ein erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement 4.0? In diesem Beitrag, zeigen wir, welche BGM Bausteine wichtig sind, damit Beschäftige die Selbst-Verantwortung für die eigene Gesundheit erkennen und übernehmen. Und wir liefern Ihnen Tipps für schnelle Maßnahmen in den Bereichen Ernährung und Bewegung. Weiterlesen: Ernährung und Bewegung – die Basics der Eigenen Gesundheit – Ein Thema für Unternehmen? Tipps für ein erfolgreiches BGM

Klarheit für Handlung – Das Ende des Selbstoptimierungswahns II: Potenziale voll entfalten

In diesem zweiten Teil der Reihe „Klarheit für Handlung: Das Ende des Selbstoptimierungsw...

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Unternehmen

Gesundheitsmanagement: Gesunde und zufriedene Mitarbeiter mit den BGM Bausteinen

Betriebliches Gesundheitsmanagement in Unternehmen

Gesunde Mitarbeiter – gesundes Unternehmen

Ziel eines, an einem langfristigen wirtschaftlichen Erfolg interessierten, Unternehmens sollte die Etablierung eines funktionierenden Betrieblichen Gesundheitsmanagements – nach dem Motto Gesunde Mitarbeiter in einem gesunden Unternehmen – sein. Mittlerweile ist allen Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) längst geläufig, denn es ist zum zentralen Thema in vielen Unternehmen geworden.

Ob durch Stress, falsche Ernährung, zu wenig Bewegung oder andere Belastungsfaktoren – wenn die Gesundheit angegriffen ist, können weder Mitarbeiter noch ihre Führungskräfte sich mit vollem Potenzial im Unternehmen einbringen. Wir beschäftigen uns im Zeichen der Gesundheit damit, warum BGM so wichtig für Unternehmen ist und teilen mit Ihnen Tipps zum Baustein Stressmanagement.

Weiterlesen: Gesundheitsmanagement: Gesunde und zufriedene Mitarbeiter mit den BGM Bausteinen

Schluss mit dem Selbstoptimierungswahn I: Ängste und Stress kompetent auflösen

Schluss mit dem Selbstoptimierungswahn: Selbstmanagement und Selbstführung sind ein wichtiger A...

”Gesund Führen” – ein Projektbericht

„Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte“

In modernen Gesundheitsmanagement-Systemen spielen die Führungskräfte eine Schlüsselrolle, denn sie prägen mit ihrem Verhalten die Kultur und Arbeitsatmosphäre in ihren Bereichen und haben eine Vorbildfunktion. Das erkennen immer mehr Unternehmen und schulen ihre Führungskräfte in einem Weiterbildungsprogramm.

Flyer Webinarreihe Gesunde Impulse

Gesundheit ist die Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Kreativität.

  • Wussten Sie dass Profis im Basketball nach 3 Wochen erhöhter Schlafdauer um ca. 9% mehr Korbwürfe erzielen?
  • Wussten Sie, das Bauchatmung wichtig zur Entstressungist und dass diese leicht zu lernen ist?
  • Wussten Sie, das die Ein-Minuten-Meditation ganz einfach zu praktizieren ist?
  • Wussten Sie, das die empfohlenen 30-35% Muskelanteil durch nur 45 Minuten Training in der Woche aufgebaut werden können und dieses ganz leicht zu Hause machbar ist?

Wir können mit wenig Mitteln viel gesundheitlich erreichen. Mit wenig, viel Gesundheit -das zeigen wir Ihnen in unserer Webinarreihe„ Gesunde Impulse für den Umgang mit eigenen Ressourcen“.

Ein Workbook für Fach- und Führungskräfte zum Thema Gesundheit

Machen Sie Ihren (Arbeits-)Alltag ein Stück stressfreier und steigern Sie Ihre Lebensqualität, denn Dauerstress

  • schadet Ihrer Gesundheit auf geistiger, körperlicher und seelischer Ebene
  • wirkt sich negativ auf Ihre soziale Ebene aus.

Weiterlesen: Ein Workbook für Fach- und Führungskräfte zum Thema Gesundheit

Weniger Stress mit dem richtigen Zeitmanagement

„Vom Kleinkram und großen Brocken“

Zeitmanagement aus Sicht einer Führungskraft. Wir alle kennen die Prinzipien des Zeitmanagements, doch trotz Eisenhower und Pareto-Prinzip, trotz Delegation ist die Zeit stets knapp. Erfahren Sie, mit welchen Strukturen und Prinzipien eine Führungskraft die Komplexität im Griff behält.

Ein Artikel von Sabine Machwürth

Umgang mit Stress in VUCA Zeiten

„Stress beginnt im eigenen Kopf!“

Für immer mehr Beschäftigte – auch Führungskräfte – bedeuten Arbeitsverdichtung, Multitasking und Flexibilität zunehmend Stress und psychische Belastung. Die Folgen spüren nicht nur die Betroffenen selbst. Auch die Leistungsfähigkeit von Unternehmen, Behörden und Organisationen wird auf eine harte Probe gestellt.