Führung & Management | Entwicklungsprogramme

Die Führungs- und Managementkompetenz mit System erhöhen

Führungskräfte und -Persönlichkeiten müssen reifen. Das wissen High-Performance-Unternehmen. Also entwickeln sie ihre Führungskräfte mit System – oft in mehrstufigen Entwicklungsprogrammen, die aufeinander aufbauen und abhängig von der Zielgruppe unterschiedliche Inhalte und Designs haben. Gemeinsam ist den Programmen:

  • Sie vermitteln den Teilnehmern das Führungs- und Managementwissen, das sie brauchen.

  • Sie machen die Teilnehmer mit den Führungsinstrumenten und Management-Tools vertraut, die sie zum professionellen Wahrnehmen der (angestrebten) neuen Position benötigen.

  • Sie regen die Teilnehmer zu einer Reflektion und gegebenenfalls Veränderung ihres (Führungs-)Verhalten an, um noch mehr Führungskraft zu entfalten.

MTI unterstützt Unternehmen beim Entwickeln und Realisieren solcher Führungsprogramme für

  • Führungsnachwuchskräfte (Trainees),

  • Führungskräfte, die bereits (erste) Führungserfahrung gesammelt haben (z.B. Team-, Abteilungsleiter), und

  • gestandene Führungskräfte, die (eventuell) Top-Management-Positionen übernehmen sollen.

Alle von MTI – im Dialog mit unseren Kunden – entwickelten Führungskräfte-Entwicklungsprogramme verbindet: Ausgehend von der Vision des Unternehmens, werden zunächst die Kompetenzen definiert, die Führungskräfte auf einer bestimmten Führungsebene brauchen. Danach wird bei den Kandidaten ermittelt, inwieweit sie das Potenzial haben, um die jeweilige Kompetenzstufe zu erreichen und welcher Entwicklungsbedarf noch besteht. Danach wird mit jedem Teilnehmer ein Förder- und Entwicklungsplan vereinbart, um das angestrebte Ziel zu erreichen.

 

Projektbeispiel

Führungskräfte- entwicklung

 

Machwürth Team International