Schlagwort: Zukunft

Nach dem Kauf ist vor dem Kauf – die Vertriebsführung muss umdenken

Im letzten Beitrag sind wir auf die Herausforderungen für einen erfolgreichen Vertrieb von morgen eingegangen. Zusammenfassend kann man sagen, dass sich das gesamte Verkaufsteam auf die Wünsche und individuellen Bedarfe seines Kunden ganz und gar einstellen muss.

Weiterlesen “Nach dem Kauf ist vor dem Kauf – die Vertriebsführung muss umdenken” »

Vertrieb 4.0 – Wie die Digitalisierung den Vertrieb verändert

Diesen Herausforderungen muss sich Ihr Sales Team von morgen stellen!

Der Verkauf durchlebte in den letzten Jahren dank der Digitalisierung einen radikalen Wandel. Die Ansprüche der Kunden haben sich stark geändert und sind gestiegen – Kunden sind selbstbewusster, kritischer und besser informiert. Die angebotenen Leistungen von Unternehmen werden sich immer ähnlicher und die Märkte sind gesättigt. Alle Branchen sind davon betroffen und müssen sich nun dem Wandel im Vertrieb stellen. Diese Veränderungen fordern ein Umdenken und völlig neue Vertriebsstrukturen. Doch welchen Herausforderungen muss sich der Vertrieb 4.0 stellen?

Weiterlesen “Vertrieb 4.0 – Wie die Digitalisierung den Vertrieb verändert” »

Bündeln Sie Ihre Energie!

Erfolgreiche Energieversorger von morgen denken um!

Liebe Leser,

die Vertriebs- und Servicekultur der Energieversorger ist im Wandel. Kunden werden in Zukunft mehr individualisierte Leistungen fordern, die über eine klassische Bereitstellung von „Energie“ hinausgehen. Die Bedürfnisse der Kunden verändern sich zum Beispiel wegen hoher Wechselbereichtschaft durch gute Preis-/Leistungstransparenz auf dem Markt, neuer Bereiche wie „Smart Home“ oder wegen moderner Kommunikationskanäle zur Informationsbeschaffung.

Weiterlesen “Bündeln Sie Ihre Energie!” »

Webinar Zukunft der Führung / Leadership

In den letzten Jahren haben sich die Rahmenbedingungen von Macht und die Art von Führung stark verändert: in einer globalisierten Welt wird die „lean“, agile oder dynamische Organisation als Antwort auf zukünftige Herausforderungen verstanden. (Projekt-)Manager und Spezialisten agieren eigenständig, vernetzt, in Teams – mit dem Blick auf den wandelnden Markt. Früher war man Führungskraft durch Machtposition, heute ist das Handeln in Veränderung gefragt, selbstorganisiert, vernetzt, kunden- und ergebnisorientiert.

Dieser Wandel stellt herrschende Machtstrukturen in Frage. Die Lösungen warten nicht auf Anordnungen „von oben“ – die Organisation braucht Menschen mit Selbstverantwortung. Die Entwicklung der Führungsstile geht in Richtung Transformational Leadership und basiert auf Werten wie Vertrauen und Verantwortung und „die Zukunft erspüren“.

 

Ablauf des Webinars

Zunächst gibt es einen ca. 30minütigen Vortrag mit aktuellen Studien zu Trends der Führungskräfteentwicklung. Danach haben Sie die Gelegenheit eines Austauschs. Mögliche Fragestellungen:

› Wie geht das, wenn ich nicht qua Position führe, sondern Menschen sich und andere führen lasse?
› Welche Erfahrungen gibt es im Umgang mit „Führen zur Selbstführung“ und Handeln in permanenten Veränderungprozessen?
› Wie können Unternehmen mit gewachsenen Strukturen diesen Wandel schaffen?
› Was bedeutet das für mich als Manager/in und Führungskraft – verlieren oder gewinne ich Macht?
› Was bedeutet das für Führungskräfteentwicklung und Talent Management?
› Welche Art von Macht ist das? Können Frauen anders mit Macht umgehen – welchen Wandel braucht die Macht in Organisationen?
› Wie kann ich die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens durch Leadership erreichen (Führen aus der Zukunft, Theorie U)?

Termine
05. September 2017 | 10.September – 15.30 Uhr

Webinar Zukunft der Führung / Leadership

In den letzten Jahren haben sich die Rahmenbedingungen von Macht und die Art von Führung stark verändert: in einer globalisierten Welt wird die „lean“, agile oder dynamische Organisation als Antwort auf zukünftige Herausforderungen verstanden. (Projekt-)Manager und Spezialisten agieren eigenständig, vernetzt, in Teams – mit dem Blick auf den wandelnden Markt. Früher war man Führungskraft durch Machtposition, heute ist das Handeln in Veränderung gefragt, selbstorganisiert, vernetzt, kunden- und ergebnisorientiert.

Dieser Wandel stellt herrschende Machtstrukturen in Frage. Die Lösungen warten nicht auf Anordnungen „von oben“ – die Organisation braucht Menschen mit Selbstverantwortung. Die Entwicklung der Führungsstile geht in Richtung Transformational Leadership und basiert auf Werten wie Vertrauen und Verantwortung und „die Zukunft erspüren“.

 

Ablauf des Webinars

Zunächst gibt es einen ca. 30minütigen Vortrag mit aktuellen Studien zu Trends der Führungskräfteentwicklung. Danach haben Sie die Gelegenheit eines Austauschs. Mögliche Fragestellungen:

› Wie geht das, wenn ich nicht qua Position führe, sondern Menschen sich und andere führen lasse?
› Welche Erfahrungen gibt es im Umgang mit „Führen zur Selbstführung“ und Handeln in permanenten Veränderungprozessen?
› Wie können Unternehmen mit gewachsenen Strukturen diesen Wandel schaffen?
› Was bedeutet das für mich als Manager/in und Führungskraft – verlieren oder gewinne ich Macht?
› Was bedeutet das für Führungskräfteentwicklung und Talent Management?
› Welche Art von Macht ist das? Können Frauen anders mit Macht umgehen – welchen Wandel braucht die Macht in Organisationen?
› Wie kann ich die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens durch Leadership erreichen (Führen aus der Zukunft, Theorie U)?

Termine
05. September 2017 | 10.September – 15.30 Uhr