Schlagwort: Projektkoordination

Effizienz steigern durch aktives Ressourcenmanagement

Zeit ist Geld – diesen Satz hören viele Mitarbeiter in Unternehmen. Doch in Zeiten von immer agileren Prozessen, länderübergreifenden Teams und digitalem Wandel ist es nicht immer einfach, Ressourcen effizient zu nutzen. Welche Hürden es zu meistern gilt und wie Sie ihre Ressourcen optimiert und effizient einteilen, erklären wir hier in Kürze. Weiterlesen “Effizienz steigern durch aktives Ressourcenmanagement” »

Mehr als ein Praktikum – sich beweisen und sich entwickeln ist von Bedeutung

„Wertvolle Erfahrungen sammeln im Bereich der internationalen Personalentwicklung“

Für MTI hab ich mich auf Grund der Unternehmensschwerpunkte in Personal- und Organisationsentwicklung entschieden. Zudem reizte mich, dass bei MTI jeder Studienpraktikant ein eigenes Projekt bekommt und selbstständig arbeiten kann. Dies ermöglichte mir einen tiefen und vielfältigen Einblick in die Personalentwicklung.

Gutes Arbeitsklima, tolle Mitarbeiter, viele Einblicke – Ein Schülerpraktikum in der PE und OE

„Eine abwechlungsreiche Zeit beim Machwürth Team International“

Meine Kollegen haben mich sehr freundlich empfangen und sofort ins Team integriert. Ich konnte durch die vielen unterschiedlichen Aufgaben einen guten Einblick in die Arbeit in der PE/OE erhalten. Außerdem fand ich es schön zu sehen, dass ich Sachen, die ich in der Schule gelernt habe und dort als eher unwichtig eingestuft habe, in einigen Trainingsthemen wiederfinden konnte.

Intensiv und abwechslungsreich – Mein Praktikum im Bereich der internationalen Projektkoordination bei MTI hat sich gelohnt

„Neue Blickwinkel und wertvolle Einblicke in die Arbeit von PE-/OE-maßnahmen“

Ein Praktikum bei MTI lohnt sich als HR-StudentIn insbesondere, weil man hier einen anderen Blickwinkel auf Personalentwicklungsmaßnahmen im Unternehmen erhält. Es ist spannend, mit MTI in die Rolle des externen Personaldienstleisters zu schlüpfen und die auf Theorie und Erfahrung basierte Konzeption der Trainings bis hin zur Durchführung zu begleiten. Die Mitarbeit in zwei Projekten in unterschiedlichen Projektphasen sowie das Erleben eines Beratertages haben mein Praktikum abgerundet und zur Generierung eines wertvollen Erfahrungsschatzes beigetragen, auf den ich dankbar und stolz zurückblicke.