Schlagwort: Führungsstil

Zukunftsorientierte Impulse für die Führung im Wandel

Auf dem Weg zu einer digitalen, agilen Organisation, die sich dynamisch an die rasante Transformation anpasst, stehen Unternehmen vor großen Herausforderungen. Wichtig dabei ist, dass der Wandel der Führungskultur – welcher den Mitarbeitern Freiräume schafft und mehr Selbststeuerung ermöglicht, die Mitarbeiter motiviert bereichsübergreifend zu denken und auf Vertrauen und Anerkennung basiert – nach und nach vollzogen wird (s. letzter Beitrag). Weiterlesen “Zukunftsorientierte Impulse für die Führung im Wandel” »

Transformationale Führung im kulturellen Wandel von VUCA, Industrie 4.0 und Digitalisierung

Ein zunehmendes Tempo der Umweltveränderungen, Steigerung der Komplexität und Verknappung der Ressourcen führen die Trends im Kontext der Führung und stellen die Führungsetage vor neue Herausforderungen. So wandelt sich auch die Architektur von Unternehmen – der Fokus liegt auf Prozess- und Wertschöpfungsorientierung, Dezentralisierung von Entscheidungsprozessen, Selbststeuerung und kontinuierliche Verbesserung. So muss sich auch die Grundeinstellung der Führungskraft einem Wandel unterziehen. Weiterlesen “Transformationale Führung im kulturellen Wandel von VUCA, Industrie 4.0 und Digitalisierung” »

Pharma+Food | September 2018

„Mehr MUT zur KRITIK!“

Viele Führungskräfte scheuen sich, Mitarbeiter bzw. deren Verhalten und Leistungen zu kritisieren – denn sie möchten nicht autoritär wirken. Zudem glauben sie, dies widerspreche einem modernen Führungsstil. Das Gegenteil ist der Fall.

wirtschaft + weiterbildung | April 2018

„Kritik gekonnt artikulieren“

Mitarbeiter, beziehungsweise deren Verhalten und Leistung, zu kritisieren – davor schrecken viele Führungskräfte zurück. Teils weil sie befürchten, dann autoritär zu wirken, teils weil sie meinen, dies widerspreche einem partnerschaftlich-kooperativen Führungsstil. Doch mangelnde Klarheit in Sachen Leistungsbeurteilung führt auf Dauer zu Mittelmäßigkeit und Unzufriedenheit.