Schlagwort: Erwartungen

Arbeit und Arbeitsrecht | Mai 2018

„Mitarbeiter kritisieren ist erlaubt“

Arbeitnehmer bzw. deren Verhalten und Leistung kritisieren, davor schrecken viele Führungskräfte zurück – meist weil sie nicht autoritär wirken möchten und meinen, dass dies einem partnerschaftlich-kooperativen Führungsstil widerspricht. Doch mangelnde Klarheit führt auf Dauer zu Mittelmäßigkeit und Unzufriedenheit.

wirtschaft + weiterbildung | April 2018

„Kritik gekonnt artikulieren“

Mitarbeiter, beziehungsweise deren Verhalten und Leistung, zu kritisieren – davor schrecken viele Führungskräfte zurück. Teils weil sie befürchten, dann autoritär zu wirken, teils weil sie meinen, dies widerspreche einem partnerschaftlich-kooperativen Führungsstil. Doch mangelnde Klarheit in Sachen Leistungsbeurteilung führt auf Dauer zu Mittelmäßigkeit und Unzufriedenheit.

marconomy | März 2018

„So entwickeln Sie Ihre Mitarbeiter mit System“

Führungskräfte verlieren beim Entwickeln ihrer Mitarbeiter im Arbeitsalltag oft die mittel- und langfristigen Zieles ihres Bereichs und des Unternehmens aus den Augen. Eine systematische Personaldurchsprache hilft, diesen Fehler zu vermeiden und die Mitarbeiter mit System weiterzuentwickeln.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!