Schlagwort: Commitment

Workshop Prozessbegleitung für Change Manager

Prozessbegleitung für Change Manager – Die Change Coach Werkstatt

IHR NUTZEN

  • Kennenlernen bewährter Inhalte und Instrumente und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Mini-Coachings zur Vorbeugung von „Fettnäpfchen“
  • Anwendung Ihres Change Know-hows in realen Praxisprojekten
  • Austausch mit anderen Change Erfahrenen

DIE ZIELE

  • Sie verstehen die Dynamiken in Veränderungsprozessen und wie Sie Ihre Rolle als Prozessbegleiter in der Organisation gestalten können
  • Sie können Emotionen und Widerstände in Veränderungsprojekten konstruktiv nutzen und dadurch den Change Prozess besser steuern
  • Sie lernen durch Wahrnehmungs- und Sensibilisierungsübungen Ihr Bauchgefühl zu nutzen und eine Metaebene / neue Perspektive einzunehmen: Sie entwickeln ein Change Bewusstsein für Prozesse mit der VUCA-typischen Unsicherheit und Komplexität

VOR DEM WORKSHOP

  • Sie erhalten ein Change Management Handbuch zur Vorbereitung
  • Sie erhalten eine Change Toolbox und nutzen geeignete Interventionen für eigene Projekte (Projektcoaching)
  • Telefonisches Vorgespräch mit der Referentin, um Ihre Themen und Praxisfälle zu besprechen – diese werden in den Workshop integriert

ZIELGRUPPE

  • Personal- und Organisationsentwickler
  • Change Prozessbegleiter und Projektleiter, die Change Projekte managen
  • Führungskräfte, die Change im eigenen Bereich umsetzen
  • Treiber von Kulturentwicklung im Unternehmen

Themen, die Sie erwarten

TAG 1

  • Change erleben – Grundlagen und Prinzipien
  • Change planen – Erfolgsfaktoren, Komplexität und Veränderungsdruck steuern
  • Change Kurve und Change Phasen nach Kotter
  • Umgang mit VUCA und Selbstführung als Prozessbegleiter

TAG 2

  • Change Werkstatt – Praxisbeispiele, Tools, Council
  • Change gestalten – Veränderungsarchitektur
  • Kommunikations- und Akzeptanzmanagement – Faktoren von Commitment, Umgang mit Widerstand, Rollenspiel
  • Ebenen der Veränderung

Wandel erfolgreich gestalten – die Führungskraft in der Verantwortung

Mitarbeiter müssen bei Change-Projekten ihre Komfortzone verlassen. Wie schwer ihnen das fällt, unterschätzen viele Führungskräfte. Einigen Unternehmen fällt es schwer, Veränderungsprozesse so zu gestalten, dass der erhoffte Nutzen für die Kunden, Mitarbeiter und Eigner entsteht. Eine zentrale Ursache dafür ist: Beim Planen und Durchführen von Change-Projekten beachten die Verantwortlichen oft nicht, dass sich in der Struktur sowie den Abläufen und Prozessen eines Unternehmens auch dessen Kultur widerspiegelt.

Weiterlesen “Wandel erfolgreich gestalten – die Führungskraft in der Verantwortung” »

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!