Schlagwort: Business Skills

Workshop Business Simulation

Erleben Sie die optimale Kombination von nachhaltigem Lernen und Spaß live am 09. Mai in Dortmund!

Der Markt der Produkte und der Anbieter wächst stetig – auch für Board-Simulationen! Umso wichtiger sind für Investitionsentscheidungen Antworten auf weiterbildungsrelevante Fragen wie…

  • Erlernen von „People Management / Führung“ an einem Simulationsbrett – wie soll das gehen?
  • Erlernen von Entscheidungen und deren Auswirkungen  im Rahmen Management, Führung, Prozesse, Ergebnissteuerung, Vertrieb

Diese und andere Fragen sind von zentraler Bedeutung für Entscheider und Verantwortliche, wenn Trainingsalternativen unter den Gesichts-punkten „Dauer“, „Kosten“ und „Wirkung“ verglichen werden müssen.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner SIMDUSTRY® geben wir Ihnen die Möglichkeit vor Ort eine Antwort auf diese Fragen zu bekommen und sich von der Wirksamkeit dieser Board-Simulationen zu überzeugen.

Weitere Details

Für wen ist es interessant?

  • Personalentwickler und Weiterbildner die ihre Maßnahmen erlebnisreicher, Motivierender und nachhaltiger gestallten möchten

Business Simulationen bringen neue Motivation und nachhaltige Lernimpulse in:

  • Management Development Programme
  • Talentmanagement- und Führungsnachwuchsprogramme
  • Vertriebstrainingsprogramme B2B
  • Handel B2C Marktleiter und Führungskräfte in Handelsbetrieben
  • Onboarding Workshops, Traineeprogramme und Maßnahmen für Auszubildende

Wann und wo?

  • 09. Mai 2019 bei REWE Dortmund
  • 9:00 – 17:00 Uhr

Sie erhalten ca. 1 Wochen vor Beginn der Veranstaltung eine Email mit allen nötigen Unterlagen und genauem Veranstaltungsort

Kosten?

  • Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos
  • Für Ihre Verpflegung ist gesorgt

Unterkunft?

Learning by doing

Sie haben die Möglichkeit Zusammenhänge & Prozesse aus einer gesamtunternehmerischen Perspektive zu erleben. Wir machen Ihnen Themen wie Führung, Mitarbeiterentwicklung, unternehmerisches / strategisches Denken & Handeln (be-)greifbar.

Machen Sie sich selbst ein Bild von der Methodik bezüglich…

  • Nachhaltiges Lernen durch Begeisterung
  • Zusammenhänge & Interdependenzen direkt erleben
  • Modelle, Begriffe & Theorien mit Spaß erfassen

…und diskutieren Sie den Einsatz und die Anpassungsmöglichkeiten von Simulationen mit den Entwicklern und Trainern!

Wir freuen uns auf Sie!

Folgende Simulationen stehen zur Auswahl

Business-Simulation_SIM_Sales

SIMSales: Strategisches Verkaufen im B2B (oder B2C) -Bereich: Kundenselektion & -akquise, Kundenentwicklung & -management.

screen-sim-flex-full

SIMFlexible full version: Unternehmerisches Wissen, Denken & Handeln sowie strategische Entscheidungen im erfolgsfokussierten Wettbewerbskontext.

screen-sim-talent

SIMTalent: Bedeutung & Methoden zum „Talent Development“ in einer wettbewerbsfokussierten Business Simulation.

screen-sim-flex-compact

SIMFlexible compact version: BWL-Wissen kompakt mit den Auswirkungen von Change auf die Stakeholder Kunden, Mitarbeiter, Shareholder

Für ausführliche Informationen zur Simulation bitte den Namen anklicken!

Sie haben die Möglichkeit zwei der Simulationen zu erleben. Im Vorfeld der Veranstaltung wird es eine Umfrage geben, welche Simulationen gewünscht sind.

Mit Business Mentoring (Führungs-)Nachwuchskräfte binden und entwickeln

Mentoring is of the same mind like … „…Imagine a world, in which the whole knowledge of mankind is accessible for everybody. That is our goal!“ (Jimmy Wales, Founder of Wikipedia). Mentoring verkörpert ein Instrument, bei dem ein Wissenstransfer zwischen Mentor und Mentee im Vordergrund steht. Dabei unterstützt der Mentor, der meist eine erfahrene Führungskraft im Unternehmen ist, den Mentee bei seiner beruflichen oder persönlichen Entwicklung im Unternehmen.

Weiterlesen “Mit Business Mentoring (Führungs-)Nachwuchskräfte binden und entwickeln” »

Flyer Workshop Business Simulation

Erleben Sie die optimale Kombination von nachhaltigem
Lernen und Spaß live am 09. Mai in Dortmund!

Der Markt der Produkte und der Anbieter wächst stetig – auch für Board-Simulationen! Umso wichtiger sind für Investitionsentscheidungen Antworten auf weiterbildungsrelevante Fragen wie…

  • Erlernen von „People Management / Führung“ an einem Simulationsbrett – wie soll das gehen?
  • Erlernen von Entscheidungen und deren Auswirkungen  im Rahmen Management, Führung, Prozesse, Ergebnissteuerung, Vertrieb

Diese und andere Fragen sind von zentraler Bedeutung für Entscheider und Verantwortliche, wenn Trainingsalternativen unter den Gesichts-punkten „Dauer“, „Kosten“ und „Wirkung“ verglichen werden müssen.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner SIMDUSTRY® geben wir Ihnen die Möglichkeit vor Ort eine Antwort auf diese Fragen zu bekommen und sich von der Wirksamkeit dieser Board-Simulationen zu überzeugen.

Für wen ist es interessant?

  • Personalentwickler und Weiterbildner die ihre Maßnahmen erlebnisreicher, Motivierender und nachhaltiger gestallten möchten

Business Simulationen bringen neue Motivation und nachhaltige Lernimpulse in:

  • Management Development Programme
  • Talentmanagement- und Führungsnachwuchsprogramme
  • Vertriebstrainingsprogramme B2B
  • Handel B2C Marktleiter und Führungskräfte in Handelsbetrieben
  • Onboarding Workshops, Traineeprogramme und Maßnahmen für Auszubildende

Wann und wo?

  • 09. Mai 2019 bei REWE Dortmund
  • 9:00 – 17:00 Uhr

Sie erhalten ca. 1 Wochen vor Beginn der Veranstaltung eine Email mit allen nötigen Unterlagen und genauem Veranstaltungsort

Kosten?

  • Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos
  • Für Ihre Verpflegung ist gesorgt

Unterkunft?

Coaching als nachhaltiges Instrument zur Selbst- und Mitarbeiterentwicklung

Agilität und New Work, Resilienz und Achtsamkeit, Transformationale Führung – die Bedingungen der neuen Arbeitswelt setzen alle Zeichen auf ein gelingendes und gesundes Selbstmanagement und damit verbundene bessere Arbeitsergebnisse. Dabei setzen Führungskräfte auf professionelles Coaching um den Wandel zu meistern und die eigenen Kompetenzen zu stärken. Denn Coaching kann als wertvolles Instrument der Personalentwicklung die berufliche Weiterentwicklung und Effizienz von Mitarbeitern und Führungskräften nachhaltig unterstützen und fördern.

Weiterlesen “Coaching als nachhaltiges Instrument zur Selbst- und Mitarbeiterentwicklung” »

Flyer Webinarreihe Gesunde Impulse

Gesundheit ist die Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Kreativität.

  • Wussten Sie dass Profis im Basketball nach 3 Wochen erhöhter Schlafdauer um ca. 9% mehr Korbwürfe erzielen?
  • Wussten Sie, das Bauchatmung wichtig zur Entstressungist und dass diese leicht zu lernen ist?
  • Wussten Sie, das die Ein-Minuten-Meditation ganz einfach zu praktizieren ist?
  • Wussten Sie, das die empfohlenen 30-35% Muskelanteil durch nur 45 Minuten Training in der Woche aufgebaut werden können und dieses ganz leicht zu Hause machbar ist?

Wir können mit wenig Mitteln viel gesundheitlich erreichen. Mit wenig, viel Gesundheit -das zeigen wir Ihnen in unserer Webinarreihe„ Gesunde Impulse für den Umgang mit eigenen Ressourcen“.

Weniger Stress mit dem richtigen Zeitmanagement

„Vom Kleinkram und großen Brocken“

Zeitmanagement aus Sicht einer Führungskraft. Wir alle kennen die Prinzipien des Zeitmanagements, doch trotz Eisenhower und Pareto-Prinzip, trotz Delegation ist die Zeit stets knapp. Erfahren Sie, mit welchen Strukturen und Prinzipien eine Führungskraft die Komplexität im Griff behält.

Präsenz-Intensiv-Training „Train the Trainer“

Die Basiskompetenz für Trainer

Ziele

Ziel ist es den Teilnehmer/die Teilnehmerin in die Lage zu versetzen, Trainings- und Lerneinheiten strukturiert in einer soliden Lerndramaturgie zu konzipieren, dabei die Zeiten gut zu planen, den Medieneinsatz interessant zu gestalten und teilnehmerorientiert im Training zu kommunizieren und zu agieren. Kurz gesagt geht es darum, die Balance zwischen dem „Ich“ als trainierende Person, dem Thema und der Gruppe zu halten.

 

Termine:

aktuell kein Termin

Wichtige Inhalte werden sein:

› Didaktik und Methodik im Training
› Konzeption und Aufbau einer Lerneinheit
› Umgang mit Medien
› Kommunikation im Training
› Umgang mit schwierigen Teilnehmern

Für wen ist das Training?

Trainer, die am Anfang ihrer Profession stehen. Trainer, die ihre Qualifikation absichern wollen.

Ort:
Hotel Hansenhof
Visselhövede
www.hotel-hansenhof.de

Dauer: 3 Tage

 

Mehr Informationen finden Sie hier: Train the Trainer