Schlagwort: 360° Feedback

Flyer Webinar Erfolgreich dank guter Feedbackkultur

Webinar rund um das Thema Feedback

In Zeiten der digitalen Transformation und sich verändernder Organisationen, wird Feedback zum wichtigenSteuerungs-elementfür Leader. Team-oder Leadership-Feedback sollte deshalb mehr sein als nur ein kleiner Bestandteil der alljährlichen Mitarbeiterbefragung.

Viele Unternehmen haben dies bereits erkannt, nutzen jedoch nicht die volle Bandbreite der Möglichkeiten. Instrumente wie 360°Feedbacksind wertvoll, es gilt nur: Was passt zum Unternehmen und wie kann eine Feedbackkultur über systematisches Feedback-verfahren intensiviert werden? Der Trend geht hin zu einer Kombination aus digitalen und analogen Feedbackinstrumenten sowie einer Mischung aus flexiblen Tools, welche die Feedbackkultur anregt und sie am Leben hält.

Lernen Sie verschiedene Formen kennen in unserem Webinar!

Inhalte des Webinars

  1. Feedback im Dialog: Feedback regeln –Vom Feedback zum Feed Forward
  2. Mit Feedback die Kultur entwickeln: Teamentwicklung mit Feedback-Workshops
  3. Feedbackverfahren als Instrument im Unternehmen:
  • Live Feedback im Workshop:
    Es macht es möglich, Mitarbeiterfeedback effektiv zu sammeln und auszuwerten. In entsprechenden Workshops können Fragebögen auf iPads live erhoben und die Antworten der Teammitglieder in Echtzeit ausgewertet und vertiefend diskutiert werden.
  • 360° ۔ Feedback:
    Warum kompliziert, wenn es einfach geht. Das MTI 360°Feedback-System
Fuehrungskraefteentwicklung Icon

Internationales Projektbeispiel – Führungskräfteentwicklung

Das Programm besteht aus einem Blended-Learning-Konzept mit Intake Interviews, DISG-Persönlichkeitsprofil, 3 Trainingsmodulen (insg. 11 Tage), 1-2 Online-Trainings, Buddy System, Transfer / Action Planning in Verbindung mit einem individuellen Entwicklungsplan. Die individuelle Entwicklungsplanung wird durch das Management Development Appraisal System und ein 360° Führungsfeedback unterstützt.
Die Teilnehmergruppen bestehen aus ca. 16 Führungskräften, die von zwei MTI-Beratern durch das Programm geführt werden.