„Das „Rückgrat“ des Unternehmens stärken“

Führungskräfte konzentrieren sich bei ihrer Führungsarbeit oft auf die sogenannten High- und Low-Performer in ihrem Bereich. Eher wenig Beachtung schenken sie den Mitarbeitern, die schlicht ihre Aufgaben erfüllen. Dabei halten sie den Betrieb am Laufen.

Empfehlen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk:

Zurück