Change Management | Kulturanalyse & -entwicklung

Steuern wie das Unternehmen „tickt“

Um die (Führungs-)Kultur eines Unternehmens gezielt zu verändern, benötigt man ein Gespür dafür, wie die Organisation aktuell „tickt“. Zudem muss man wissen, wohin sich die Kultur entwickeln soll. Doch dies allein genügt nicht. Benötigt werden auch konkrete Daten, um den Veränderungsprozess zu steuern. Deshalb misst MTI bei Change-Projekten der Analyse der aktuellen Führungs- und Unternehmenskultur eine hohe Bedeutung bei. Dabei beschreiten wir, abhängig von der Ausgangssituation und Zielsetzung, verschiedene Wege. Häufig führen wir bei Kunden zum Beispiel Feldanalysen durch.

FELDANALYSE

Vorgehen
  • Wir sprechen mit unseren Auftragsgebern über ihre aktuelle Sicht der Situation und ihre Zielsetzungen.

  • Wir führen strukturierte Interviews z.B. mit ausgewählten Experten im Unternehmen sowie Kunden und Lieferanten, um zu ermitteln, wie die Organisation aktuell „tickt“.

  • Wir analysieren die für das Projekt relevanten betrieblichen Kennzahlen.

  • Wir erstellen eine Dokumentation für unsere Auftraggeber, die die Abweichung der aktuellen Kultur von der angestrebten Soll-Kultur beschreibt – mit konkreten Handlungsempfehlungen.

 Ziel
  • den Changebedarf ermitteln und eine Entscheidungsgrundlage für die Verantwortlichen in der Organisation schaffen.

Speziell in größeren Unternehmen setzen wir bei Bedarf passende Analysetools ein, um eine valide Datenbasis für die Entscheidungen des Top-Managements zu schaffen und es ihm zu ermöglichen, den Changeprozess zu steuern.

Das Werte-ProfilTM

Mit dem Werte-Profil können Unternehmen ermitteln, was ihre Mitarbeiter motiviert und antreibt. Button_Details

Das MTI 360°-Feedback

Mit dem MTI-Instrument können Unternehmen die Führungskultur und Wertestruktur der Belegschaft in ihrer Organisation analysieren und gezielt verändern.Button_Details