Veröffentlichungen | Asien-Studie

Herausforderungen der Personalarbeit in Asien

Viele (mittelständische) Unternehmen haben bereits Standorte und/oder Vertriebsniederlassungen im asiatischen Raum, aber noch wenig Erfahrung mit der Personalarbeit vor Ort. Entsprechend unsicher sind sie oft, wenn es um die Themen

  • Personalsuche und -auswahl,

  • Personalführung und -entwicklung sowie

  • Aus- und Weiterbildung ihrer lokalen Mitarbeiter

beispielsweise in China, Indien, Indonesien, Singapur oder Vietnam geht. Deshalb führt MTI seit 2008 alle zwei Jahre eine Vergleichsstudie Europa-Asien zum Thema betriebliche Weiterbildung und Personalentwicklung durch. Basierend auf einer Befragung von europäischen Unternehmen, die Standorte oder Niederlassungen in asiatischen Staaten haben, beschäftigt sich die Studie mit der Kernfrage: Vor welchen zentralen Herausforderungen stehen die Unternehmen im Bereich Personalarbeit in Asien in naher Zukunft? Dabei geht die Studie unter anderem auf folgende Themenfelder ein: Vor welchen Herausforderungen stehen die Unternehmen in den verschiedenen asiatischen Staaten

  • beim Suchen von qualifiziertem Personal,

  • beim Halten und Motivieren ihrer Belegschaften und

  • beim Qualifizieren und Entwickeln ihrer Mitarbeiter?

Und: Welche strategischen Ziele verfolgen sie bei der Personalarbeit? Wünschen Sie nähere Infos über die jüngste Asia-Studie von MTI oder möchten Sie an der Nächsten teilnehmen? Wenn ja, dann senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns an.