Gold-Preisträger beim Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014/15

Auf ganzer Linie überzeugt beim Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014/15!

Goldpreisträger beim Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014/15

Wir sind stolz darauf uns zu den Gold-Preisträgern in der Kategorie „Spezialformat (z.B. OE- & PE-Konzepte, Events, etc.)“ zählen zu dürfen. Der Internationale Deutsche Trainings-Preis wird seit über zwanzig Jahren vom BDVT e.V. – dem Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches – verliehen. Die Auszeichnung wird für herausragende Aus- und Weiterbildungskonzepte und betriebliche Qualifizierungsmaßnahmen vergeben.

Das Sieger-Projekt: „The BEAT to LEAD – Das Führungsfestival“

Gemeinsam mit unserem Kunden ARAMARK entwickelten wir unter dem Motto „The BEAT to LEAD“ ein integriertes Personal- und Organisationsentwicklungskonzept in Form einer Lernmesse mit über 100 Führungskräften und der Geschäftsleitung. Hintergrund war der Wunsch einer Kulturveränderung im Unternehmen auf Basis einer 2012 durchgeführten Mitarbeiterbefragung und eines 360°-Feedbacks von 10 Führungskräften.

Hierbei wurden folgende Ziele für das Unternehmen definiert:

Neue Impulse vermitteln.
Führungskräfte reflektieren Ihren Führungsstil.
Rollenverständnis sowie Verantwortung entwickeln.
Die Führungskräfte in Ihrer Führungsarbeit stärken und motivieren.


Diese Ziele wurden mit einer Auswahl von Führungskräften in einem ersten Workshop diskutiert. Auf Grundlage der Ergebnisse wurden Arbeitsgruppen zur Entwicklung der Trainingsinhalte initiiert, welche von unseren Beratern begleitet wurden.

Themen: Situatives Führen
Schwerpunkte: Führungsinstrumente nutzen, Anerkennung und Wertschätzung, abteilungsübergeordnete Zusammenarbeit

In einem zweiten Workshop stellten die Arbeitsgruppen ihre Ergebnisse vor. Anschließend wurde gemeinsam das Konzept optimiert und die späteren Workshops in Form einer Generalprobe von den Führungskräften mit Unterstützung unserer Berater durchlaufen.

Den richtigen Ton getroffen!

Die Besonderheit der Lernmesse war das auf ein Festival angelegte Konzept. Führungskräfte und Mitarbeiter wurden zum Beispiel mit Einladungen in Form von Konzertkarten und einer Musikzeitschrift mit veröffentlichten „Line-Ups“ (Workshops) auf das anstehende Event eingestimmt. Mit der Unterstützung unserer Berater gründeten die Führungskräfte eigene „Bands“ und entwickelten ihre Workshops zu unterschiedlichen Themenbereichen für den „großen Auftritt“ während des Führungsfestivals.

MTI Team Beat to Lead

Unser MTI-Beraterteam unter der Leitung von Hans-Peter Machwürth (v. l. n. r.): Ute Leopold (Senior Consultant), Hans-Peter Machwürth (Managing Director), Marion Quaas-Reinhard (Seinior Consultant), Dr. Sarina Kaiser (Senior Consultant) 

Mit den richtigen Instrumenten zum Erfolg!

Bei der Durchführung der verschieden Workshops kamen unter anderem folgende unserer Tools und Methoden zum Einsatz:

MTI-Tools: Führungsstilanalyse
Methoden: FiSH!, World Café, Lernmesse, 4-Ecken-Übung
Themen: Situatives Führen, Führungsinstrumente, Schnittstellenmanagement, Lob und Anerkennung
Unterthemen: Mitarbeitergespräche, Feedback, Information und Beteiligung, Mitarbeiterentwicklung, Gesund führen, Lust an Leistung, Respekt und Wertschätzung

Mehr als ein Hit!

Ein besonderes Highlight war auch die gemeinsame Performance von Gästen, Organisatoren und „Bands“ im Rahmen eines gemeinsamen Teamdrummings.

Das Führungsfestival wurde von allen Beteiligten als voller Erfolg gewertet und hat die im Vorfeld gesetzten Ziele sogar übertroffen. Die abgestimmten Inhalte sowie die passgenauen Methoden haben überzeugt und das Unternehmen plant schon die nächsten Workshops auf weiteren Führungsebenen durchzuführen. Mit Hilfe weiterer regelmäßiger 360°-Feedbacks sowie Mitarbeiterbefragungen wird auch die Erfolgskontrolle gewährleistet.

Urkunde Internationaler Deutscher Trainings-Preis
Elevator Pitch "The Beat to Lead" Machwürth Team International

Verliehen wurde der Preis im Rahmen der Zukunft Personal am 15. Oktober 2014 in Köln. Bei einem fünfminütigen Elevator Pitch vor Jury und Publikum stellten wir das Konzept gemeinsam mit ARAMARK vor und konnten auch in der darauffolgenden Fragerunde überzeugen.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Kompetenz und unserem Know-how überzeugen konnten und sind gespannt auf weitere herausfordernde Kunden-Projekte.

Beste Grüße
Ihr Machwürth Team International