Kategorie: Workshops & Seminare

Flyer Workshop Resilienz

Flyer Workshop Resilienz

Workshop Resilienz –Das Geheimnis psychischer Stärke

Fit im Arbeitsalltag trotz starker Belastung

Ca. 600 Mio. krankheitsbedingte Fehltage verursachten in Deutschland 2016 geschätzte 66 Mrd. Euro an volkswirt. Produktionsausfällen. Die zu Fehlzeiten führenden Arbeitsunfähigkeitstage steigen wieder an, insbesondere die psychisch bedingten. Hauptgrund ist zunehmender Stress, der nicht mehr kompensiert werden kann. Resilienz ist die Schlüsselkompetenz, Druck, Stress und hoher Belastung standhalten zu können ohne zu erkranken. Die meisten Menschen haben ausreichende Resilienzfaktoren, um sich gegen krankmachende Einflüsse zu wappnen. Es kommt darauf an, den Zugang zu diesen Ressourcen frei zu bekommen und sie zu aktivieren. Dafür gibt es leicht erlernbare, alltagstaugliche Selbstmanagementtechniken, die im Training vorgestellt, geübt werden.

Ihr Nutzen

  • Resilienz verstehen: Hintergründe und Konzepte;
  • Vertraut werden mit Wirkung und Entwicklung wichtiger Resilienzfaktoren
  • Psychisch und neurobiologische Resilienzprozessein ihrer Alltags-Bedeutung einschätzen lernen
  • Praktisch Resilienzkompetenzaktivieren lernen mit Techniken psychologischen Selbstmanagements und so Resilienzblockadenüberwinden

Für wen ist es interessant?

  • Mitarbeiter/innen in stressbesetzten Arbeitssituationen sowie Leitungskräfte, die resilienteTeams generieren wollen.

Wann und wo?

  • 03. September 2019
  • 9:00 -17:00 Uhr
  • Veranstaltungsort im Raum Stuttgart

Den genauen Veranstaltungsort werden wir in Kürze bekannt geben

Kosten?

  • 800, -EUR (inkl. Verpflegung und Tagungspauschale)

Unterkunft?

  • Die Übernachtung ist von den Teilnehmern selbst zu buchen. Wir haben jedoch für Sie Zimmer reservieren lassen.
Jetzt Herunterladen

Flyer Workshop Emotionsmanagement

Flyer Workshop Emotionsmanagement

Workshop Emotionsmanagement

Die Kunst, Emotionen gesund zu regulieren

Ist emotional besetzte Kommunikation wesentlicher Bestandteil des Arbeitsalltags und geraten dabei erlebte negative Emotionen (z.B. Ärger, Kränkung, Traurigkeit) und erwünschter Emotionsausdruck (z.B. Gelassenheit, Freundlichkeit, Optimismus) in Widerstreit, so entsteht emotionale Dissonanz. Sie belastet psychisch und wirkt auf Dauer pathogen. Werden z.B. Emotionen nur unterdrückt und weggesteckt –was oft der Fall ist -, sind psychosomatische und psychische Erkrankungen vorprogrammiert. SalutogeneEmotionsarbeit ist die Methode zur Prophylaxe und verhindert dadurch bedingte langfristige Ausfallzeiten. Die erprobten Tools werden als Selbstmanagementtechniken trainiert.

Ihr Nutzen

  • Entstehung, Funktion und Wirkung von Emotionen verstehen
  • Methoden, Sinn und Zweck von Emotionsarbeit erfahren
  • Erkennen schädlicher Emotionsarbeit und ihrer Folgen im Arbeitsalltag
  • Sensibilisierung für Stile der Emotionsarbeit
  • Maßnahmen trainieren, schädliche Emotionsarbeit zu überwinden undTechniken gesunder Emotionsregulation im Alltag implementieren

Für wen ist es interessant?

  • Mitarbeiter/innen sowie Leitungskräfte, bei denen emotionsbesetzte Kommunikation wesentlicher Bestandteil Erfolgsfaktor der Arbeit ist

Wann und wo?

  • 17. September 2019
  • 9:00 -17:00 Uhr
  • Veranstaltungsort im Raum Stuttgart

Den genauen Veranstaltungsort werden wir in Kürze bekannt geben

Kosten?

  • 800, -EUR (inkl. Verpflegung und Tagungspauschale)

Unterkunft?

  • Die Übernachtung ist von den Teilnehmern selbst zu buchen. Wir haben jedoch für Sie Zimmer reservieren lassen.
Jetzt Herunterladen

Flyer Workshop Business Simulation

Flyer Workshop Business Simulation

Erleben Sie die optimale Kombination von nachhaltigem
Lernen und Spaß live am 09. Mai in Dortmund!

Der Markt der Produkte und der Anbieter wächst stetig – auch für Board-Simulationen! Umso wichtiger sind für Investitionsentscheidungen Antworten auf weiterbildungsrelevante Fragen wie...

  • Erlernen von „People Management / Führung“ an einem Simulationsbrett – wie soll das gehen?
  • Erlernen von Entscheidungen und deren Auswirkungen  im Rahmen Management, Führung, Prozesse, Ergebnissteuerung, Vertrieb

Diese und andere Fragen sind von zentraler Bedeutung für Entscheider und Verantwortliche, wenn Trainingsalternativen unter den Gesichts-punkten „Dauer“, „Kosten“ und „Wirkung“ verglichen werden müssen.

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner SIMDUSTRY® geben wir Ihnen die Möglichkeit vor Ort eine Antwort auf diese Fragen zu bekommen und sich von der Wirksamkeit dieser Board-Simulationen zu überzeugen.

Für wen ist es interessant?

  • Personalentwickler und Weiterbildner die ihre Maßnahmen erlebnisreicher, Motivierender und nachhaltiger gestallten möchten

Business Simulationen bringen neue Motivation und nachhaltige Lernimpulse in:

  • Management Development Programme
  • Talentmanagement- und Führungsnachwuchsprogramme
  • Vertriebstrainingsprogramme B2B
  • Handel B2C Marktleiter und Führungskräfte in Handelsbetrieben
  • Onboarding Workshops, Traineeprogramme und Maßnahmen für Auszubildende

Wann und wo?

  • 09. Mai 2019 bei REWE Dortmund
  • 9:00 - 17:00 Uhr

Sie erhalten ca. 1 Wochen vor Beginn der Veranstaltung eine Email mit allen nötigen Unterlagen und genauem Veranstaltungsort

Kosten?

  • Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos
  • Für Ihre Verpflegung ist gesorgt

Unterkunft?

Jetzt Herunterladen

Flyer Prozessbegleitung für Change Manager

Flyer Prozessbegleitung für Change Manager

Die Change Coach Werkstatt

Lernen Sie erprobte Inhalte und Instrumente und deren Einsatzmöglichkeiten im Change Prozess kennen. Begleitet von Mini-Coachings zur Vorbeugung von „Fettnäpfchen“ und Anwendung Ihres Change Know-hows in realen Praxisprojekten. Tauschen Sie sich außerdem mit anderen Change Erfahrenen aus. Erfahren Sie mehr über die Zielgruppe, die Ziele, den Ablauf und weitere Details in unserem Flyer.

Jetzt Herunterladen

Flyer Seminar Agile Kompetenz für Personalentwickler

Flyer Seminar Agile Kompetenz für Personalentwickler

In zwei Tagen angefüllt mit Insights in die wichtigsten agilen Methoden aus SCRUM, Design Thinking und LEGO® SERIOUS PLAY® (LSP) lernen Sie relevante Hebel zur Steigerung der Kollaborationsbereitschaft kennen.
Sie vertiefen in gehaltvollen, abwechslungsreichen theoretischen Inputs Ihr Wissen um prozessfördernde agile Prinzipien sowie ihre erfolgreiche Umsetzung. Dadurch können Sie andere Fachbereiche bei der Anwendung agiler Praktiken und der Etablierung einer gemeinsamen digital transformierten Unternehmenskultur effektiv unterstützen.

Jetzt Herunterladen