Kategorie: Führung & Management

Resilienzkompetenz entwickeln

Resilienzkompetenz entwickeln

Resilienz ohne Nebenwirkungen - Das Geheimnis psychischer Stärke

„Höchster Belastung halte ich stand.“ „Nahezu nichts bringt mich aus der Bahn.“ „Ich bin enorm stressresistent.“ Wer wünscht sich nicht, im Besitz
solcher Widerstandskraft zu sein, vor allem in Zeiten zunehmender Arbeitsverdichtung und wachsender Unsicherheiten (Stichwort „VUCA“)?
Der Wunsch nach dieser Art von Resilienz hat jedoch einen Pferdefuß: Chronische Abhärtung hat als Nebenwirkung „Verhärtung“. Die Folge ist massiv eingeschränkte Sensibilität. Nehmen Belastung und Druck weiter zu, kommt es sogar zum Zerbersten. Wie kommt man zu einer Resilienz ohne derartige Nebenwirkungen?

Jetzt Herunterladen

Emotionsregulation gegen psychische Belastung am Arbeitsplatz

Emotionsregulation gegen psychische Belastung am Arbeitsplatz

Mensch ärgere Dich nicht! Wie funktioniert gelungenes Emotionsmanagement?

Sprechen wir von Angesicht zu Angesicht oder am Telefon bzw. Smartphone miteinander, spüren wir immer – mehr oder weniger bewusst – unsere eigenen
Emotionen oder Stimmungen und die des Anderen bzw. der Anderen. Versuchen wir Emotionen zurückzuhalten, so finden sie meistens doch ein Schlupfloch und unser Gegenüber merkt meistens unseren Versuch, sie zurückzuhalten und zu unterdrücken.

Dieses Unterdrücken der Emotionen kann ernsthafte Folgen für die Gesundheit der Mitarbeiter haben - erfahren Sie mehr in unserem Artikel!

Jetzt Herunterladen

Aus Niederlagen die richtigen Schlüsse ziehen

Aus Niederlagen die richtigen Schlüsse ziehen

"Vom deutschen Scheitern bei der WM lernen"

Was waren die Ursachen für das Scheitern der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland? Darüber wird zurzeit lebhaft diskutiert - ähnlich wie in Unternehmen nach krachenden Niederlagen. Und wie dort wird nun auch im Fußball nach einem Sündenbock gesucht.

Jetzt Herunterladen

Weniger Stress mit dem richtigen Zeitmanagement

Weniger Stress mit dem richtigen Zeitmanagement

"Vom Kleinkram und großen Brocken"

Zeitmanagement aus Sicht einer Führungskraft. Wir alle kennen die Prinzipien des Zeitmanagements, doch trotz Eisenhower und Pareto-Prinzip, trotz Delegation ist die Zeit stets knapp. Erfahren Sie, mit welchen Strukturen und Prinzipien eine Führungskraft die Komplexität im Griff behält.

Jetzt Herunterladen

Umgang mit Stress in VUCA Zeiten

Umgang mit Stress in VUCA Zeiten

"Stress beginnt im eigenen Kopf!"

Für immer mehr Beschäftigte – auch Führungskräfte – bedeuten Arbeitsverdichtung, Multitasking und Flexibilität zunehmend Stress und psychische Belastung. Die Folgen spüren nicht nur die Betroffenen selbst. Auch die Leistungsfähigkeit von Unternehmen, Behörden und Organisationen wird auf eine harte Probe gestellt.

Jetzt Herunterladen

Führung der digitalen Generation

Führung der digitalen Generation

"Leadership Coaching - Führung und die junge Generation Z"

Aktuell strömt die digitale Generation auf den Arbeitsmarkt. Diese Generation hat andere Ansprüche und Forderungen an die heutige Arbeitswelt als die vorherigen Generationen. Dies stellt Führungskräfte vor große Herausforderungen.

Jetzt Herunterladen

Wertschätzende Kommunikation

Wertschätzende Kommunikation

"Trainingsprojekt „Gesundes Führen: Wertschätzende Kommunikation“"

Wie Vertrauen, Feedback, Anerkennung und eine wertschätzende Kommunikation die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter positiv beeinfl ussen können, zeigt Ihnen der nachfolgende Projektbericht.

Jetzt Herunterladen

Introvision: Technik zur Stress-Reduktion

Introvision: Technik zur Stress-Reduktion

"Herausfordernde Situationen gelassen meistern"

Komplexität, Beschleunigung, Arbeitsverdichtung, Ungewissheit sowie neue Arbeitsformen und Kommunikationstechnologien bestimmen unsere Berufswelt. Wie können wir mit den steigenden Anforderungen insgesamt, aber auch mit konkret stressverursachenden Situationen, gelassen umgehen?

Jetzt Herunterladen

Psychische Gefährdungsbeurteilung

Psychische Gefährdungsbeurteilung

"Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen – ein unterschätztes Potenzial für Innovation & Leistungsfähigkeit"

Die zunehmende Flexibilisierung und Digitalisierung in der Arbeitswelt, die wir heute erleben, bringt neben vielfältigen Arbeitserleichterungen auch komplexere Arbeitsanforderungen mit sich.

Jetzt Herunterladen

Erfolgreiches Fehlzeitenmanagement

Erfolgreiches Fehlzeitenmanagement

"Fehlzeiten reduzieren. Gewusst wie."

Erfolgreiche Unternehmen zeigen es: Wer Fehlzeiten seiner Belegschaft zu reduzieren weiß, hat Wettbewerbsvorteile am Markt, angefangen von Kosteneinsparungen über geringeren Organisationsaufwand bis hin zu einem besseren Employer Branding. Dabei wird oft ein wichtiger Faktor eines erfolgreichen Fehlzeitenmanagements noch zu wenig gewürdigt.

Jetzt Herunterladen