Pharma+Food | Mai 2017

Pharma+Food | Mai 2017

„‚Die Spanier‘ und ‚die Amerikaner‘ gibt es nicht“

„Das wird schon gutgehen.“ Nach dieser Maxime planen Unternehmen häufig Projekte, an denen Personen aus mehreren Ländern mitwirken – speziell dann, wenn die ausländischen Partner aus den westlichen Industriestaaten stammen. Denn deren Kulturen sind verwandt. Deshalb werden die Unterschiede oft unterschätzt.

Jetzt herunterladen
Empfehlen Sie diesen Beitrag in Ihrem Netzwerk