Coaching als nachhaltiges Instrument zur Selbst- und Mitarbeiterentwicklung

Agilität und New Work, Resilienz und Achtsamkeit, Transformationale Führung – die Bedingungen der neuen Arbeitswelt setzen alle Zeichen auf ein gelingendes und gesundes Selbstmanagement und damit verbundene bessere Arbeitsergebnisse. Dabei setzen Führungskräfte auf professionelles Coaching um den Wandel zu meistern und die eigenen Kompetenzen zu stärken. Denn Coaching kann als wertvolles Instrument der Personalentwicklung die berufliche Weiterentwicklung und Effizienz von Mitarbeitern und Führungskräften nachhaltig unterstützen und fördern.

Brauchen Sie oder Ihre Teammitglieder/Mitarbeiter überhaupt ein Coaching?

Wichtig ist es im Vorfeld zu ermitteln, ob ein Coaching das richtige Format für ein gegebenes Anliegen ist oder nicht. Zeigt eine Führungskraft Führungsschwächen in Konfliktsituationen mit impulsiven und gestressten, gar unangemessenen Reaktionen? Sollen Mitarbeiter und Teamkollegen bestimmte für die nächste Karriere-Etappe Führungskompetenzen aufweisen und einsetzen können? Dann ist ein Coaching angebracht. Sollen hingegen Wissen vermittelt und Verhaltensweisen geübt werden, sind eher Webinare, Seminare und ähnliche Trainingsformate gefragt.

Wenn man sich für ein Coaching entscheidet, begibt man sich in einen dynamischen Prozess, bei dem der Coach Sie dabei unterstützt Ihre Selbststeuerungstechniken zu verbessern und aufzubauen. Dabei gibt es unterschiedliche Formen des Coachings, wie zum Beispiel das Projekt-Coaching, Selbstmanagement Coaching, Agiles Coaching, Business Coaching etc. Wichtig ist im Vorfeld mit dem Coaching Spezialisten Ihren Bedarf zu ermitteln und dann die richtige Maßnahme zu wählen.

Ist Coaching etwas für Sie oder liegt der Bedarf woanders?

Das Coaching Magazin hat einen informativen Artikel zu den verschiedenen Maßnahmen, deren Gemeinsamkeiten und Unterschieden.

Klicken Sie auf das Bild um es zu vergrößern.

Quelle: https://www.coaching-magazin.de/beruf-coach/training-beratung-supervision-oder-coaching

Selbstmanagement Coaching für die nachhaltige Selbstentwicklung

Es empfiehlt sich immer ein Coaching, wenn der Bedarf an der Maßnahme von der Führungskraft oder dem Coachee selbst formuliert beziehungsweise ermittelt wird.

Wenn gute Steuerungsfähigkeit verlangt ist,

  • …bei Konflikten mit Mitarbeitern, Teammitgliedern, Kunden oder Geschäftspartnern
  • …bei großen anstehenden Projekten oder Change-Prozessen, besonders herausfordernd erscheinenden Führungsaufgaben
  • …bei Gefühlen der Überforderung, Unzufriedenheit und Identitätszweifeln
  • …bei besonders hohem Stressempfinden und Erschöpfung

dann hilft ein Selbstmanagement Coaching Ihnen, Ihre Ressourcen zu strukturieren, zu aktivieren, in gesunde Bahnen zu lenken und zu automatisieren.

Dabei greift der Coach auf ein breites Tool- und Methoden Repertoire zurück welches die eigenen Motive, Stärken und Bedürfnisse berücksichtigt und praxisnah auf den ermittelten individuellen Bedarf und Veränderungsprozess anwendet.

Folgende Phasen sollte der Coaching Prozess dabei durchlaufen:

  1. Eingangs- und Kennenlernphase

Rahmenbedingungen, Erwartungen, Informationen und Organisation werden in Vorgesprächen geklärt, die Situation wird analysiert. Auch die Chemie wird aufgebaut und ebnet den Weg für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

  1. Analysephase und Motivationsklärung

Die Klärung der IST-Situation und die Definition der Ziele und Wünsche sind in diesem Schritt von Bedeutung. Was soll verändert werden? Eine ausführliche Verhaltensanalyse hilft das bisherige Verhalten zu reflektieren und die Veränderungsziele zu vereinbaren.

  1. Veränderungsphase und Umsetzungsbegleitung

Die definierten Ziele und Veränderungen werden bewusst angegangen und umgesetzt. Dabei kommt es zum Einsatz von praxis- und verhaltensnahen Methoden und Modellen. Innerhalb der Veränderungen kann es zu unvorhersehbaren Stolpersteinen kommen. Hier unterstützt Sie der Coach mit Motivation, Feedback, Evaluation und Reflektion. Auch Außenfeedback durch Kollegen oder Familienmitglieder hilft ergänzend die Fortschritte zu evaluieren und bringt die Ziele auf den neuesten Stand.

  1. Abschlussphase

Coach und Coachee reflektieren gemeinsam, ob die anvisierten Ziele erreicht wurden und die gemeinsamen Interventionen die gewünschten Selbstmanagement-Kompetenzen verbessert haben oder weitere Coachings erforderlich sind.

  1.  Transferphase

In der Transferphase wir die Nachhaltigkeit des Coachings gesichert und geprüft. Mit Follow-up-Gesprächen und Fragebögen nach einigen Wochen/Monaten wird nachgefasst ob Nachbesserungsbedarf besteht oder die erworbenen Kompetenzen problemlos und intuitiv im Alltag umgesetzt werden. Auch mögliche künftige Risikosituationen werden vorab überprüft, durchgespielt und vorbeugende Strategien entwickelt.

Selbstmanagement Coaching im der Transformation – Unsere Coaching Experten beraten Sie gerne!

Zahlreiche Anbieter und auch unsere Berater bieten ihre Coaching Dienste zu den Themen der neuen Arbeitswelt an. Hier sind einige Gebiete, die das Selbstmanagement Coaching unter anderem abdeckt.

  • Zeitmanagement
  • Gesundheitsmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Achtsamkeit
  • Resilienz
  • Selbst-Coaching
  • Hypnose-Coaching
  • und weitere.

Ihre Entwicklung zur eigenen Lösung begleiten

Stehen Sie gerade vor einem anspruchsvollen Umbruch und benötigen Hilfestellung? Wir stehen Ihnen gerne unterstützend als Coach zur Seite um gemeinsam zielgerichtet an Ihren eigenen Lösungen zur Selbstentwicklung zu arbeiten.

MTI Downloads und Formate zum Thema Selbst- und Ressourcenmanagement und Coaching in der Transformation

Jetzt da!

E-Paper zum Thema Ressourcenmanagement in der Transformation

Unter anderem mit den Themen

  • Welchen positiven Effekt Coaching bei Führungswechsel erzielt
  • Wie mit Projekt-Coaching die Projektmanagement-Kompetenz erhöht werden kann
  • und weiteren…

Quellen:

Pressekontakt

Anna-Maria Hollmann
Marketing
Phone: +49 4262 93 12-18
Email: anna-maria.hollmann@mwteam.com

MACHWÜRTH TEAM INTERNATIONAL

Dohrmanns Horst 19 | 27374 Visselhövede
Phone: +49 4262 93 12 0 | Fax: +49 4262 38 12
Email: info@mwteam.com
Web: www.mticonsultancy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!